Das Netzwerk

Seit 1996 wird konsequent an der Entwicklung eines Netzwerkes aus verschiedenen Institutionen des Bildungsbereiches gearbeitet. Eine besondere Qualität erhält BiodivA dadurch, dass dieses Netzwerk neben den verschiedenen Lernorten in den Heimatregionen auch auf eine meeresbiologische Plattform in Katalonien, der Partnerregion Baden-Württembergs, Zugriff hat

Das Herzstück der Initiative sind die Stützpunktschulen, die Universitäten sowie der meeresbiologische Stützpunkt. Diese Partner organisieren:

Lehrerfortbildungen

Ausbildung von Schülermentoren

Studienfahrten mit Schülern

Die dabei gewonnenen Erkenntnisse werden in Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung in Karlsruhe in fachdidaktisches Material umgesetzt und auf dem Landesbildungsserver Baden-Württemberg veröffentlicht.