Mit der marinen Biologie greift die Initiative BiodivA eine Habitat heraus, das sich durch eine hohe Vielfalt und Dichte von Organismen auszeichnet. Mit diesem kommen Schülerinnen und Schüler im privaten, wie auch schulischen Bereich, sehr häufig in Kontakt. Durch die hier vorgestellten fertig ausgearbeitete Unterrichtsmaterialien für Tagesexkursionen oder Studienfahrten sollen die Voraussetzungen für eine naturwissenschaftliche Arbeit geschaffen werden. Der unmittelbare Kontakt  mit Organismen und Anpassungsphänomenen sensibilisiert Schülerinnen und Schüler für die Notwendigkeiten des Artenschutzes und motiviert sie sich mit den komplexen Wechselbeziehungen in Ökosystemen zu befassen.